Erdmandeln – Nähr- und Ballaststoff-Wunder

Für mein Bio-Müsli „Das Deliziöse“ verwende ich zu gut einem Drittel fein gemahlene Erdmandeln (spanisch: Chufas), wahre Nähr- und Ballaststoff-Wunder. Hierzulande sind sie komischerweise noch relativ unbekannt. Sie haben einen fein-nussigen, mandelartigen Geschmack – daher auch ihr Name. Sie haben nichts mit Mandeln oder sonstigen Nüssen zu tun.

Chufas (Cyperus esculentus) gehören zur Gattung der Zypergräser. Es handelt sich um deren essbare Sprossknollen. Somit sind sie auch für Nuss-Allergiker geeignet! Die Erdmandel verfügt über einen dreimal so hohen Ballaststoffanteil wie Vollkornbrot! Sie ist ein echter Langzeit-Sattmacher und wirkt Blutzucker senkend. Außerdem ist die Erdmandel glutenfrei und wird hervorragend von Allergikern vertragen. Dazu kommen wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Deshalb laufen die Erdmandeln unter der Rubrik der sogenannten Superfoods.

Fazit:

Erdmandeln: eine Zutat für dein Müsli, die mega gesund UND gleichzeitig lecker nussig schmeckt. Nussiger Geschmack auch für Nuss-Allergiker.